Corona Solar
       
           
               
                   
                       

Regenwasser

                   
               

Regenwasser nutzen aus Tradition

Die Nutzung von Regenwasser ist eine alte Tradition und eines der einfachsten Mittel, knappe Ressourcen zu schützen. Denn nur etwa 0,3 Prozent des weltweiten Wasservorrats sind für den Menschen nutzbares Trinkwasser. Durch die umfassende Rückhaltung und den konsequenten Einsatz von Regenwasser lassen sich bis zu 50 Prozent des Trinkwassers ersetzen und somit erhebliche Kosten einsparen.

Das gefilterte Regenwasser kann über längere Zeit ohne hygienische Einbußen gespeichert werden. Bei Bedarf erfolgt die Entnahme über energieeffiziente Pumpen. Zusätzlich ergeben sich durch die Eigenschaften des Regenwassers noch weitere positive Nebeneffekte:

  • weiches Regenwasser verhindert das Verkalken der Waschmaschine
  • bessere Waschwirkung und Waschmittelersparnis von bis zu 50 Prozent

Technik

Das passiert in Ihrem Haus

Ein zweiter unabhängiger Wasserkreislauf wird installiert. An diesen werden insbesondere die großen Wasserverbraucher Toilette und Waschmaschine angeschlossen. Auch die Entnahme für die Gartenbewässerung erfolgt aus dem Regenwassertank.
Der Regenwassertank hat eine Größe von 4 – 6 m3, abhängig von der Dachgröße und vom tatsächlichen Verbrauch. Er wird üblicherweise, ob aus PE oder Beton, im Erdreich neben dem Haus eingelassen, es können aber auch Kellerräume genutzt werden. Die Anbindung an das Haussystem erfolgt über eine Kompaktstation, in der eine Reservemenge vorgehalten wird. Die Regelung und ein Umschaltventil sorgen für eine kontinuierliche (Regen)-Wasserversorgung.

 

Angebot

Regenwassernutzungsanlage inklusive

  • 5.000 Liter Regenwasserspeicher
  • Zuleitung ins Haus
  • Regenwasserfilter
  • Kompaktstation
  • Inbetriebnahme
  • Montage durch Corona Solar
  • ohne Kran- oder Schachtarbeiten

Dies ist nur eine von vielen denkbaren Möglichkeiten. Die Lösung für Ihr persönliches Anliegen entwickeln wir individuell und maßgeschneidert. Zur Erstellung eines ersten unverbindlichen Angebots nutzen Sie bitte unseren Interessenten-Fragebogen.

Besuchen Sie auch die Web-Präsenzen unserer Partner.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

(0511) 92 47 95 – 0

mail@corona.solar


Angebotsanfrage:

Falls Sie einen persönlichen Termin vereinbaren wollen, oder ein Angebot für den Bau bzw. die Installation einer Anlage wünschen, nutzen Sie bitte unser Online-Formular.